INDIEN / Rajasthan - Wüste & Paläste

Romantisches Indien, gehüllt in grelle königliche Roben. Wie ein Mikrokosmos von "Mutter Indien" gibt es hier einen Überfluss an wild lebenden Tieren und warmherzigen Menschen, Glanz und Kamele, beseelte Musik, glitzernde Saris, taumelnde Turbane und einen überraschenden kulinarischen Reichtum. Eine Liste von Sehenswürdigkeiten in Rajasthan zusammenzustellen kann den heiklen Reisenden leicht überfordern: Die über der blauen Stadt Jodhpur thronende Meherangarh (Burg) oder die riesige goldene Sandburg von Jaisalmer, die Paläste und der Prunk Udaipurs, die wie aus dem Märchenbuch entsprungen scheinende Schrulligkeit Bundis und das von Havelis durchzogene Shekavati - wenn man alles sehen will geht ein Monat wie im Flug vorüber - besonders auf einer Motorradreise. (Zitiert nach www.lonelyplanet.com)

Auf einen Blick ...

Beste Reisezeit Oktober, November, Februar, März
Tourbeginn/Ende Delhi / Delhi
Reisedauer 18 Reisetage, 14 Fahrtage
Distanz ca. 2.200 km
Tagesetappen 110 bis 340 km
Straßenzustand Vorwiegend Asphalt
Motorräder Royal Enfield Bullet 500cc, E-Starter, Linksc-Schaltung, Scheibenbremse vorne
Fahrkönnen Keine besonderen Erfordernisse aber gute Nerven zur Bewältigung des indischen Verkehrs sind notwendig. Erleichtert durch unsere linksgeschalteten Bikes!
Gruppengröße min. 4 und max. 10 Fahrer. Für den Sozius / die Sozia gibt es immer Platz im Begleitfahrzeug.
Unterkunft Meist zu Hotels umgebaute alte Paläste und Burgen, auch einige Mittelklasse-Hotels
Im Preis inkludiert Alle Mahlzeiten, Wasser & Soft Drinks, Eintritte, Benzin
Höhepunkte Taj Mahal, Udaipur "Venedig des Ostens", Jaisalmer Wüstenfort, die Rajputen Paläste und die bunte Pracht der Rajasthani Gewänder und ihrer TrägerInnen.
Wichtig VISA unbedingt nötig. Teils schon "On Arrival" möglich - im Internet prüfen!
Unsere nächsten Touren ...
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Die Maharaja Tour - eine Reise zu den Wundern Rajasthans!

Tag 1 Abends Ankunft in New Delhi.
Tag 2 Abholung vom Flughafen und eine Nachtfahrt mit dem Bus zum Start unserer Motorrad Tour in Mandawa, 250 km von Delhi.
Tag 3 Erste Ausfahrt mit unseren Enfield Motorrädern durch Shekavati.
Tag 4 Duch die Thar Wüste nach Bikaner. Farbenprächtige Märkte warten entdeckt zu werden.
Tag 5 Auf der Fahrt nach Jaislamer machen wir einen Abstecher zu den "Jungfern Kranichen" in Kichan.
Tag 6 Wie ein Gebilde aus 1001er Nacht wacht die "Goldene Burg" von Jaisalmer über der Wüste. Wir wechseln von 2-Rädern auf 4-Beine: Kamelsafari!
Tag 7 Eine Fahrt in die blaue Stadt Jodhpur zum Merhangarh Fort.
Tag 8 Eine entspannte Motorradtour bringt uns heute nach Luni, wo wir im ehemaligen Fort übernachten.
Tag 9 Eine weitere Nacht in einem historischen Gebäude - wir übernachten im Royal Castle Ghanerao. Am Weg dorthin besichtigen wir ein wahres Wunder der Tempelbaukunst: Ranakpur.
Tag 10 Ohne Zweifel die schönste Strecke die wir auf dieser Motorradreise bewältigen. Durch die Aravelli Berge nach Kumbalgarh und weiter nach Udaipur.
Tag 11 Ein Tag zum Erkunden der Paläste Udaipurs, dem "Venedig des Ostens".
Tag 12 Auf Strasse die westliche Touristen kaum sehen, geht es, vorbei an der mächtigen Festung von Chittorgarh, ins kleine Dorf Bijapur, wo wir wieder einmal in historischen Gemäuern nächtigen.
Tag 13 Ein weiteres Juwel auf dieser Motorradtour erwartet uns heute mit Bundi, eher entspannt und noch nicht auf der "Tourismus-Autobahn" gelegen.
Tag 14 Heute erreichen wir Swai Madhopur und ...
Tag 15 ...den Ranthampore National Park, viele Wildtiere und vielleicht ein Tiger?
Tag 16 Auf Seitenstrassen durch das ländliche Rajasthan zum Ende unserer Motorradreise nach Bharatpur und zum Keoladeo Vogelschutzgebiet.
Tag 17 Das Denkmal der Liebe, das Taj Mahal als letzter Höhepunkt unserer Reise durch die Zeit. Aus Agra geht es dann mit dem Bus zurück nach Delhi. Nach einem letzten gemeinsamen Abendessen geht es dann zum Flughafen ...
Tag 18 Nach Mitternacht heißt es dann Heimflug und ... auf Wiedersehen im "Land der Maharajas".